Koblenzer Str. 5 / 57072 Siegen

Ein neues Angebot im K³

Bilder der Stadt

Bilder der Stadt

Siegen mal anders, es ist nicht alles Schwarz und Weiß! Hier schon! In der Bilderausstellung rund um Siegen werden schwarz - weiß Bilder aus Siegen gezeigt. Die Ausstellung lädt ein, sich mit Siegen auseinanderzusetzten und auch die kleinen Graustufen des Lebens in Siegen kennenzulernen. 

Vom 03.03.20  bis 31.03.20 findet im K³ eine Fotoausstellung mit schwarz - weiß Bildern aus Siegen statt. Zu den Bildern gibt es jeweils kleine textliche Impulse. Die Fotoserie ist von Jan Gericke, die Impulse stammen von Doris Wimmi - Bieber und Martin Stoffel. Lassen sie sich verzaubern von der Schönheit der Stadt Siegen. Die Ausstellung ist zu unseren Öffnungszeiten zu besichtigen

 

tum Fotograf Jan Gericke:
 
Er fotografiert alltäglich Szenen der Stadt und seiner Mitmenschen. Der
Autodidakt benutzt die analoge Aufnahmetechnik, meist in schwarz-weiß.
Dies verleiht seinen Bildern einen besonderen Charme. Er hatte bereits
drei Ausstellungen im Nebenan der Reselve, im Kreisklinikum und im
siegener frei:RAUM. Im Sommer folgt Hackenman - Küche und Bar.

 

Öffnungszeiten:

Dienstag - Donnerstag: 11.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 11.00 - 16.00 Uhr
 
Koblenzer Str. 5 / 57072 Siegen

CityPastoral

Viele Aktive aus dem Dekanat Siegen erarbeiten im Moment ein Konzept für eine andere Form kirchlicher Präsenz im städtischen Raum. Es wird deutlich, dass auch in Siegen die lange funktionierende Pfarrpastoral nicht mehr alle Bevölkerungsschichten erreicht. Es gibt viele Hemmschwellen, sich mit Sorgen, Fragen und Nöten der Kirche zuzuwenden. Diese Hemmschwellen möchte die CityPastoral abbauen bzw. gar nicht erst entstehen lassen.

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.